Landessynode: Diakonie, Kindergrundsicherung, internationale Ökumene, Judentum, Kirchentag

17.01.20

Die Evangelische Kirche im Rheinland will die Stärken von Diakonie und Kirche noch besser zum Einsatz bringen: ihre flächenweite Präsenz und die Orientierung an den Bedürfnissen der Menschen. So sollen auch neue Chancen für die vielfach ehrenamtlich geprägte diakonische Arbeit der Kirchengemeinden entstehen. Das ist eines der Ergebnisse der Landessynode 2020, dem obersten Leitungsgremium der rheinischen Kirche.

 

In der 206-köpfigen Synode vertritt eine Delegation von sechs Personen den Kirchenkreis An Sieg und Rhein mit seinen 33 Gemeinden. Diakonie war das Schwerpunkt-Thema der Landessynode...


zum Archiv ->

Ehrenamt: Telefonseelsorge sucht Mitarbeitende

17.01.20

Die Telefonseelsorge Bonn/Rhein-Sieg sucht neue Mitarbeitende und bietet zur Vorbereitung auf...[mehr]

 

In die Kirchenleitung gewählt: Inhalte voranbringen – leidenschaftlich, klar, transparent

15.01.20

Almut van Niekerk, die Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein,...[mehr]

 

Veranstaltungen

Auswahl:
      Suchbegriff:
      Datum/Monat: .
für:       
pro Seite von 251
1  |  2  |  3  |  4  |  5    »    [84]
Januar 2020
Mo, 20.1. 12:30-14 Uhr
Besser Deutsch lernen- Konversation und Nachhilfe für Integrationskurs-TeilnehmerInnen offener Lerntreff
ZEITRAUM - Ev. Zentrum für Diakonie und Bildung
Mo, 20.1. 15-17 Uhr
Mo, 20.1. 19-21:15 Uhr

 

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung