Pfingsten

kirche-feiert.de

Gottes Geist kommt.

Feurig und stark, manchmal auch sanft. Gott überwindet Grenzen, verbindet seine Menschen, so entsteht Gemeinschaft, Gemeinde, Kirche. Das feiern Christinnen und Christen an Pfingsten. Gottes Geist und Gottes Kraft macht Mut – auch Dir.

Laut Bibel hatten sich an Pfingsten die Apostel getroffen. „Und es geschah plötzlich ein Brausen vom Himmel wie von einem gewaltigen Sturm und erfüllte das ganze Haus, in dem sie saßen.“ Und alle wurde vom Heiligen Geist erfüllt. Das gab ihnen die Kraft, öffentlich von Jesus zu sprechen. Von dem, was sie mit ihm erlebt hatten. Dass er Kranke geheilt hatte. Dass er auf eine Weise predigte, die sie im tiefsten Herzen anrührte.

Und dass er dann hingerichtet worden war – und doch wieder lebendig, auferstanden, und jetzt auf dem Ehrenplatz an Gottes Seite.

Das Schönste ist: Gottes Geisteskraft wirkt auch heute. Manchmal versteckt, manchmal sichtbar. Diese Kraft nährt den Glauben, stärkt ihn durch alle Zweifel und Fragen. Sie macht Mut und schenkt Hoffnung und sie weckt Gemeinschaft über alle Grenzen hinweg.

Meine Gemeinde finden