Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein

Zeughausstrae 7-9 | 53721 Siegburg | Telefon: 02241 - 54940 | www.ekasur.de

„Samstagspilgern“ auf dem Elisabethpfad

14.08.19

Wandern ist wunderbar: Am 31. August laden Hobby-Läufer aus der Gemeinde Overath ein, gemeinsam 18 Kilometer durch das Oberbergische zu wandern. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Fußgängerbrücke am P+R-Platz des Bahnhofs Overath, um Fahrgemeinschaften nach Drabenderhöhe zu bilden und einen Reisesegen zu empfangen. Nach Wanderbeginn macht die Gruppe zum Mittag Halt im Bierenbacher Hof. Bis 16 Uhr geht es daraufhin zur Kapelle in Denklingen, wo Gemeindebusse die Pilger zu ihren Autos nach Drabenderhöhe und nach Hause zurückbringen. Wer sich an der Wanderung beteiligen will, soll eingelaufene Wanderschuhe, Wasser und Verpflegung mitbringen. Die Wanderung auf dem Elisabethpfad ist bereits die dritte Etappe der Gruppe.

Um eine Anmeldung vorab wird gebeten, telefonisch unter 02206/3466 oder per Email an reinhard.egel-voelp@ekir.de.

Kontakt

Sarala Christensen
Zeughausstraße 7-9
53721 Siegburg
Fon: 0 22 41 - 54 94 50
Fax: 0 22 41 - 54 94 54
oeffentlichkeitsarbeit.
ekasur@ekir.de

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung