Foto: unsplash.com

Tandem-Angebot lockt in digitale Welten

von Redaktion EKASuR

08.09.2021

Mit einem Doppelangebot nehmen die Evangelische Erwachsenenbildung An Sieg und Rhein und die Freiwilligen-Agentur für den Rhein-Sieg-Kreis Interessierte mit in digitale Welten.


„Mit Kaffee und Keks digital unterwegs“ lautet das Tandem-Angebot, das anlässlich der bundesweiten „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ vom 10. bis 19. September nun startet. Beide Angebote drehen sich um Digitales – das eine ist digital, das andere präsent. Die Angebote können zusammen oder einzeln gebucht werden.

„Digital-Café“

Ab 9. September findet am zweiten Donnerstag jeden Monats von 15 bis 16.30 Uhr das präsentische „Digital-Café“ statt. Treffpunkt ist der „Zeitraum“, das evangelische Zentrum für Diakonie und Bildung, Ringstraße 2, 53721 Siegburg. Im „Digital-Café“ erhalten die Teilnehmenden Informationen und Hilfe in allen Fragen rund um Smartphone und Tablet, Laptop und PC. Ein ehrenamtlicher Mitarbeiter und zwei Werkstudentinnen beantworten Fragen zu Hard- und Software auch individuell und helfen beim Ausprobieren. Als besonderes Bonbon gibt es immer auch ein besonderes Thema und zwar die Wunschthemen der Teilnehmer*innen. Das Ziel: Menschen niedrigschwellig dabei zu unterstützen, sich in den digitalen Welten zurechtzufinden und mitzumischen.

„Digitale Plauderstunde“

Ab 15. September gibt es jeden Mittwoch ab 15 Uhr eine „Digitale Plauderstunde“ in Form einer Videokonferenz. Über Zoom kommen Menschen online zusammen, die Lust auf Begegnung und Gemeinschaft haben, aber zum Beispiel nur eingeschränkt mobil sind. Die beiden Ehrenamtlerinnen Mia Trapp und Rita Gerharz-Kaun haben Lust, mit unterschiedlichen Menschen ins Gespräch zu kommen und werden die Plauderstunde leiten. Die Themen werden gemeinsam mit den Teilnehmer*innen entwickelt.

Anmeldung erforderlich

Wer „Mit Kaffee und Keks digital unterwegs“ sein möchte, bezahlt nichts, muss sich aber anmelden, https://www.evangelische-erwachsenenbildung.de/anmeldung. Nachfragen werden von der Erwachsenenbildung beantwortet, eMail , Telefon 02241 25 215 13. Der Zoom-Zugang für die „Digitale Plauderstunde“ wird nach Anmeldung zugeschickt. Beim „Digital-Café“ gilt die 3-G-Regel.

Link

Evangelische Erwachsenenbildung