Schweißtreibende Gartenaktion

von Redaktion EKASuR

15.10.2020

Kurz vor dem Ende der umfangreichen Bauarbeiten am evangelischen Gemeindehaus in Stieldorf halfen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer dabei, den Garten aufzuräumen und neu zu gestalten.


Das Gemeindehaus, Baujahr 1970/ 71, wurde in den vergangenen anderthalb Jahren komplett saniert und umgebaut, so dass unter dem – im wahrsten Wortsinne – neuen Dach zwei große Gemeinderäume entstanden. Sie stehen ab Beginn des kommenden Jahres für Veranstaltungen zur Verfügung. Außerdem findet in dem Gebäude auch das Gemeindebüro seinen neuen Platz. Die beiden Gemeindesekretärinnen, die Jugendleiterin und Pfarrerin Ute Krüger werden Ende des Jahres einziehen.

Jetzt galt es nun vor allem, Grünschnitt zu entsorgen, alte Wurzeln auszugraben und neue Beete anzulegen. Dabei halfen auch Kinder und Jugendliche mit – eine schöne Gemeinschaftsaktion – segensreicherweise an einem Tag, an dem komplett die Sonne schien.

Web: evangelische-kirchengemeinde-siebengebirge.de

Text: S. Pichler / J.R. Molwitz, Foto: Norbert Marxen