Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein

ZeughausstraŖe 7-9 | 53721 Siegburg | Telefon: 02241 - 54940 | www.ekasur.de

Stellenangebote

© Nuchylee / photocase.de

Hier finden Sie Stellenangebote aus den verschiedenen  Arbeitsbereichen des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein, seinen 33 Kirchengemeinden und des Diakonischen Werkes An Sieg und Rhein.

/

Sozialarbeiter*in/Gemeindepädagoge*in (mwd)

 

Die Evangelische Kirchengemeinde Beuel sucht f√ľr die Kinder- und Jugendarbeit im Bezirk Beuel-Nord zum 01.02.2020 (oder sp√§ter) eine/n

Sozialarbeiter*in /Sozialpädagog*in / Diakon/-in oder Gemeindepädagoge/in (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden
(gerne auch Berufsanfänger)

mit folgenden Aufgabenbereichen:

  • Kirchliche Jugendarbeit in Kombination mit der Konfirmandenarbeit des Bezirks in Form von Projekttagen
  • Leitung und Organisation der Offenen T√ľr ‚ÄěJugendtreff Beuel-Nord‚Äú mit Angeboten f√ľr  Kinder und Jugendliche
  • Gewinnung und Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Planung und Durchf√ľhrung von Freizeiten und Ferienspielaktionen
  • Mitwirkung bei Gemeindeveranstaltungen
  • Teilnahme an √ľberbezirklichen Gremien und Arbeitskreisen
  • Organisations- und Verwaltungst√§tigkeiten

Wir w√ľnschen uns:

  • Eine freundliche, fachlich kompetente Pers√∂nlichkeit, die Jugendliche und junge Menschen anspricht und motiviert und eine positive Einstellung zum christlichen Glauben vermittelt.
  • Sie arbeiten selbstst√§ndig und organisatorisch effizient.
  • Sie haben F√ľhrerschein mind. Klasse B.

Wir bieten:

  • Bezahlung je nach Qualifikation bis EG 10  BAT (KF)  und die √ľblichen Sozialleistungen
  • Ein junges Team mit vielen ehrenamtlich Mitarbeitenden
  • Ein lebendiges Gemeindeleben vor Ort in einem gro√üen Gemeindezentrum mit vielen Gestaltungs- und Begegnungsm√∂glichkeiten
  • Hilfskr√§fte auf Minijob-Basis und einen BFDler zur Unterst√ľtzung der Offenen Arbeit
  • Austausch / Zusammenarbeit mit den drei P√§dagog*innen der Gemeinde
  • Gute Fortbildungsm√∂glichkeiten


Die Stelle ist gepr√§gt durch Aufgaben im Bereich der Verk√ľndigung und der evangelischen Bildung. Daher setzen wir die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD f√ľr die Mitarbeit voraus.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum  30.12.2019 

An das
Presbyterium der
Evangelischen Kirchengemeinde Bonn-Beuel
Siegfried-Leopold-Str. 74
53225 Bonn 

oder per E-Mail: beuel@ekir.de
Ausk√ľnfte gibt gerne: Pfarrer Sven Mayer, Telefon: 0228 / 474252

 

Verwaltungsmitarbeiterin/Verwaltungsmitarbeiter (d/w/m)

 

Die Evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge sucht zum nächstmöglichenZeitpunkt

eine Verwaltungsmitarbeiterin / einen

Verwaltungsmitarbeiter

f√ľr das Gemeindeb√ľro.

Die T√§tigkeitsbereiche umfassen die Bearbeitung des kirchlichen Meldewesens, Buchhaltung in Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsverband sowie die administrative Unterst√ľtzung der gemeindlichen Gremienarbeit. Au√üerdem sind Sie Ansprechpartner / Ansprechpartnerin in allen gemeindlichen Angelegenheiten der Gemeindeglieder im Rahmen der regelm√§√üigen √Ėffnungszeiten. In der Ausgestaltung der Arbeitszeiten sowie der anteiligen Gestaltung in
Heimarbeit bestehen Gestaltungsspielräume in Abstimmung mit dem Presbyterium.

Erwartet werden:

  • Berufliche Erfahrungen mit Verwaltungst√§tigkeiten
  • Sicherer und verbindlicher Umgang mit Publikumsverkehr
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office sowie die Bereitschaft, sich in weitere
    Softwareprodukte einzuarbeiten
  • Eigenst√§ndige Aufgabenwahrnehmung und strukturierte Arbeitsweise
  • Verschwiegenheit im Umgang mit vertraulichen Daten
  • Bezug zum Gemeindeleben
  • Handeln auf Grundlage christlicher Wertvorstellungen
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Dar√ľber hinaus sollten Berufserfahrungen auf vergleichbaren Arbeitsfeldern vorhanden sein.

Bewerberinnen und Bewerber m√ľssen der evangelischen Kirche angeh√∂ren.
Die zur Verf√ľgung stehende unbefristete Stelle hat einen Umfang von 32 Wochenstunden, die Verg√ľtung erfolgt in Abh√§ngigkeit der Qualifikation bis EG 6 BAT-KF.

Ausk√ľnfte zur T√§tigkeit und zum Bewerbungsverfahren erteilt
Pfarrer Dieter Katernberg,
Tel. 02222-940413
d.katernberg@vorgebirge-evangelisch.de.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erw√ľnscht.
Richten Sie Ihre Bewerbung mit den √ľblichen Unterlagen bis 15.12.2019 an

Evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge
- Presbyterium -
Königstraße 21
53332 Bornheim

 

Eine*n Sozialarbeiter*in, Sozialp√§dagog*in (d/m/w) f√ľr MBE

Das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein sucht f√ľr den Arbeitsbereich ‚ÄěMigrationsberatung f√ľr erwachsene Zuwanderer‚Äú am Standort Troisdorf zum n√§chstm√∂glichen Zeitpunkt

eine*n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in / Mitarbeitende*n mit vergleichbarer Berufsausbildung (d/w/m)


Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 19,5 /Woche.
Die Stelle soll zum n√§chstm√∂glichen Zeitpunkt besetzt werden. Sie ist f√ľr zwei Jahre befristet; eine Entfristung wird angestrebt.

Das Diakonische Werk ist eine Einrichtung des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein. Wir engagieren uns gemeinsam mit Partnern aus Kirche, Politik, Verwaltung und Gesellschaft f√ľr soziale Teilhabe und gegen Ausgrenzung. Die Migrationsberatung f√ľr erwachsene Zuwanderer ber√§t und unterst√ľtzt zugewanderte Menschen ab 27 Jahren an den Standorten Siegburg und Troisdorf. Ziel ist es den Integrationsprozess gezielt zu begleiten und zu unterst√ľtzen.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung von zugewanderten Menschen ab 27 Jahren zum Aufenthaltsrecht und bei sozialrechtlichen Fragen
  • Vermittlung in Integrationskurse
  • Unterst√ľtzung bei allen Fragen des allt√§glichen Lebens
  • Gruppenp√§dagogische Begleitung von Zugewanderten
  • Mitarbeit in kommunalen Netzwerken
  • Unterst√ľtzung von interkultureller √Ėffnung


Ihr Profil:

  • Wissen √ľber Migration und Zuwanderung
  • Kenntnisse √ľber die individuellen und gesellschaftlichen Herausforderungen im Integrationsprozess
  • Wissen im Aufenthalts- und Sozialrecht
  • Erfahrung mit Case-Management
  • Mehrsprachigkeit von Vorteil
  • Erfahrung in der Beratung mit Sprachmittlern
  • Wir erwarten die Bereitschaft sich mit den Werten und Zielen der Evangelischen Kirche zu identifizieren und sich mit diesen aktiv auseinanderzusetzen.


Unser Angebot:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb eines erfahrenen, engagierten und erfolgreichen Teams
  • Ein kollegiales Arbeitsklima und die M√∂glichkeit zur Umsetzung und Erweiterung Ihrer pers√∂nlichen Kompetenzen
  • Verg√ľtung nach den Richtlinien des BAT/KF
  • Jobticket
  • Zus√§tzliche Sozialleistungen, z.B. betriebliche Altersvorsorge
  • Fachliche Beratung und Supervision, Fortbildung- und Weiterbildungsm√∂glichkeiten
  • Gute Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes


Weitere Informationen erhalten Sie von der Fachbereichsleitung Michaela Teigelmeister: Tel.: 02241-2521531 und auf www.diakonie-sieg-rhein.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt per Mail bis zum 06.12.2019 an:

Diakonisches Werk des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein
Geschäftsstelle
Zeughausstra√üe 7‚Äď9
53721 Siegburg

geschaeftsstelle@diakonie-sieg-rhein.de


Das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein begr√ľ√üt Bewerbungen aller Menschen, unabh√§ngig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Behinderung oder sexueller Identit√§t.

Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist kein Kriterium f√ľr die Auswahl. Gerne stellen wir Menschen mit einem anderen religi√∂sen Hintergrund ein.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir in Papierform √ľbersandte Bewerbungsunterlagen nicht zur√ľcksenden. Bitte reichen Sie deshalb nur Kopien ein. Diese werden nach dem vollst√§ndigen Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.



Verwaltungsmitarbeiterin/Verwaltungsmitarbeiter (d/w/m)

 

Die Evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge sucht zum nächstmöglichenZeitpunkt

eine Verwaltungsmitarbeiterin / einen

Verwaltungsmitarbeiter

f√ľr das Gemeindeb√ľro.

Die T√§tigkeitsbereiche umfassen die Bearbeitung des kirchlichen Meldewesens, Buchhaltung in Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsverband sowie die administrative Unterst√ľtzung der gemeindlichen Gremienarbeit. Au√üerdem sind Sie Ansprechpartner / Ansprechpartnerin in allen gemeindlichen Angelegenheiten der Gemeindeglieder im Rahmen der regelm√§√üigen √Ėffnungszeiten. In der Ausgestaltung der Arbeitszeiten sowie der anteiligen Gestaltung in
Heimarbeit bestehen Gestaltungsspielräume in Abstimmung mit dem Presbyterium.

Erwartet werden:

  • Berufliche Erfahrungen mit Verwaltungst√§tigkeiten
  • Sicherer und verbindlicher Umgang mit Publikumsverkehr
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office sowie die Bereitschaft, sich in weitere
    Softwareprodukte einzuarbeiten
  • Eigenst√§ndige Aufgabenwahrnehmung und strukturierte Arbeitsweise
  • Verschwiegenheit im Umgang mit vertraulichen Daten
  • Bezug zum Gemeindeleben
  • Handeln auf Grundlage christlicher Wertvorstellungen
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Dar√ľber hinaus sollten Berufserfahrungen auf vergleichbaren Arbeitsfeldern vorhanden sein.

Bewerberinnen und Bewerber m√ľssen der evangelischen Kirche angeh√∂ren.
Die zur Verf√ľgung stehende unbefristete Stelle hat einen Umfang von 32 Wochenstunden, die Verg√ľtung erfolgt in Abh√§ngigkeit der Qualifikation bis EG 6 BAT-KF.

Ausk√ľnfte zur T√§tigkeit und zum Bewerbungsverfahren erteilt
Pfarrer Dieter Katernberg,
Tel. 02222-940413
d.katernberg@vorgebirge-evangelisch.de.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erw√ľnscht.
Richten Sie Ihre Bewerbung mit den √ľblichen Unterlagen bis 15.12.2019 an

Evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge
- Presbyterium -
Königstraße 21
53332 Bornheim

 

eine Erg√§nzungskraft "I-T√ľpfelchen"

Die evangelische Kindertagesst√§tte I-T√ľpfelchen in Siegburg-Kaldauen sucht zum n√§chstm√∂glichen Zeitpunkt

eine Erg√§nzungskraft (m/w/d)                            

(Teilzeit 20 Wochenstunden ‚Äď befristet)

In unserer viergruppigen Kindertagesst√§tte I-T√ľpfelchen werden 84 Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt in den Gruppenformen I und III nach KiBiz NRW betreut. Die p√§dagogische Arbeit in der Kita wird nach dem offenen Konzept gestaltet.

Was Sie bei uns erwartet:

  • eine befristete Teilzeitbesch√§ftigung im Umgang von 20 Wochenstunden
  • die Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team
  • Arbeit im offenen Konzept
  • Verg√ľtung nach BAT-KF
  • betriebliche Zusatzversorgung KVZK
  • Job-Ticket

Was wir uns von Ihnen w√ľnschen:

  • Eine qualifizierte und aufgeschlossene Pers√∂nlichkeit, die die Kinder in ihrer Entwicklung wertsch√§tzend begleitet
  • eine partizipative Haltung
  • die F√§higkeit zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit im Team, mit den Eltern, der Kirchengemeinde und dem Kirchenkreis
  • die Bereitschaft zu eigener Fortbildung
  • Identifikation mit christlichen Werten und Bereitschaft zu religionsp√§dagogischer Arbeit

F√ľr R√ľckfragen und weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin der Einrichtung, Frau Silvia Drees, unter 02241 38 18 54 oder ev.kita-ituepfelchen@ekir.de  gerne zur Verf√ľgung.
Wir freuen uns auf Ihre vollst√§ndige Bewerbung bevorzugt per Email in einer Datei an ev.kita-ituepfelchen@ekir.de oder in Papierform an die Ev. Kita i-T√ľpfelchen, R√∂merstra√üe 36a, 53721 Siegburg-Kaldauen.

Freiwilliges Soziales Jahr (KG Menden und Meindorf)

Wir, die evangelische Kirchengemeinde Menden und Meindorf, suchen ab dem 1. Oktober 2019 (oder auch gerne fr√ľher) einen jungen Menschen (m/w/d) ab 18 Jahren f√ľr ein

Freiwilliges Soziales Jahr.

Aufgabe ist die Mitarbeit in allen Bereichen unserer Gemeinde:

  • Arbeitsschwerpunkt in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Einblicke in die B√ľro- und K√ľstert√§tigkeit
  • Kennenlernen einer aktiven und bunten Gemeinde
  • M√∂glichkeit, eigene Projekte durchzuf√ľhren

Was bekommst Du daf√ľr?

  • Teilweise flexible Arbeitszeiten
  • Begleitung durch hauptamtliche Mitarbeiter
  • Sozialversicherte T√§tigkeit bei einer 39-Stunden-Woche mit einem Entgelt von 402 ‚ā¨.

Ein Freiwilliges Soziales Jahr macht sich sehr gut im Lebenslauf, kann als Wartesemester angerechnet werden und dient bei vielen Studiengängen auch als Praktikum. Solltest Du noch Fragen haben, freuen wir uns auf Deinen Anruf oder Deine Mail.

Ansprechpartner:
Gemeindeb√ľro, Frau Ilona Creutz
Von-Galen-Straße 28, 53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 312160 oder menden-meindorf@ekir.de

Jugendleitung, Frau Petra Janke-Schmidt
Tel.: 02241 9328111 oder petra.janke-schmidt@ekir.de

Pfarrer, Herr Jan Busse
Tel.: 02241 8796483 oder jan.busse@ekir.de

Pädagogische Fachkraft 39 Std.

Die  Evangelische Kirchengemeinde Much sucht f√ľr ihr 3-gruppiges Familienzentrum ‚ÄěArche Noah‚Äú in Much Schulstra√üe 34 zum n√§chstm√∂glichen Zeitpunkt

1 pädagogische Fachkraft

mit 39,0 Std./Wo als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein offenes, engagiertes Team
  • ein lebendiges Miteinander
  • ein offener Austausch und ein Zusammenleben in gegenseitiger Achtung
  • eine ganzheitlich-individuelle Entwicklungsbegleitung
  • religionsp√§dagogisches Arbeiten
  • eine vielseitige und spannende T√§tigkeit mit der M√∂glichkeit eigene     Schwerpunkte zu setzen
  • Verg√ľtung nach BAT-KF

Wir w√ľnschen uns:

  • fundiertes Fachwissen
  • konzeptionelles Arbeiten
  • Ideenreichtum, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilit√§t und die F√§higkeit zur
    Selbstorganisation
  • Erstellung von Bildungsdokumentationen
  • Team- und Kommunikationsf√§higkeit
  • Zugeh√∂rigkeit zu einer christlichen Kirche

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Evangelische Kirchengemeinde Much, Birkenweg 1, 53804 Much oder E-Mail much@ekir.de

F√ľr ein telefonisches Vorgespr√§ch steht Ihnen die Leiterin der Kita, Frau Breitbach, gerne zur Verf√ľgung.   Telefon: 02245-890077.


Pädagogische Fach- oder Ergänzungskraft 15 Std.

Die  Evangelische Kirchengemeinde Much sucht f√ľr ihr 3-gruppiges Familienzentrum ‚ÄěArche Noah‚Äú in Much Schulstra√üe 34 zum n√§chstm√∂glichen Zeitpunkt

1 pädagogische Fach- oder Ergänzungskraft

mit 15,0 Std./Wo zur Unterst√ľtzung √ľber die Mittagszeit bis zum Nachmittag

Wir bieten Ihnen:

-    ein offenes, engagiertes Team
-    ein lebendiges Miteinander, ein offener Austausch und ein Zusammenleben
     in gegenseitiger Achtung
-    eine ganzheitlich-individuelle Entwicklungsbegleitung
-    religionsp√§dagogisches Arbeiten
-    eine vielseitige und spannende T√§tigkeit mit der M√∂glichkeit eigene
     Schwerpunkte zu setzen
-    Verg√ľtung nach BAT-KF

Wir w√ľnschen uns:

-    fundiertes Fachwissen
-    konzeptionelles Arbeiten
-    Ideenreichtum, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilit√§t und die F√§higkeit zur
     Selbstorganisation
-    Erstellung von Bildungsdokumentationen
-    Team- und Kommunikationsf√§higkeit
-    Zugeh√∂rigkeit zu einer christlichen Kirche

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Evangelische Kirchengemeinde Much, Birkenweg 1, 53804 Much oder E-Mail much@ekir.de

F√ľr ein telefonisches Vorgespr√§ch steht Ihnen die Leiterin der Kita, Frau Breitbach, gerne zur Verf√ľgung.   Telefon: 02245-890077.


Freiwilliges Soziales Jahr

Die  Evangelische Kirchengemeinde Much bietet in ihrem 3-gruppigen Familienzentrum ‚ÄěArche Noah‚Äú in Much, Schulstra√üe 34, ab dem 1. September 2019

eine Stelle im Freiwilligen Sozialen Jahr

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Evangelische Kirchengemeinde Much, Birkenweg 1, 53804 Much oder E-Mail: much@ekasur.de

F√ľr ein telefonisches Vorgespr√§ch steht Ihnen die Leiterin der Kita, Frau Breitbach, gerne zur Verf√ľgung.   Telefon: 02245-890077.

"K√ľchenfee"

Die  Evangelische Kirchengemeinde Much sucht f√ľr ihr 3-gruppiges Familienzentrum ‚ÄěArche Noah‚Äú in Much, Schulstra√üe 34, ab dem 1. September 2019

eine "K√ľchenfee"

auf Mini Job Basis zur Unterst√ľtzung unserer Hauswirtschaftjskraft, montags  bis freitags in der Zeit von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Evangelische Kirchengemeinde Much, Birkenweg 1, 53804 Much oder E-Mail: much@ekasur.de

F√ľr ein telefonisches Vorgespr√§ch steht Ihnen die Leiterin der Kita, Frau Breitbach, gerne zur Verf√ľgung.   Telefon: 02245-890077.

1 pädagogische Fachkraft mit 39,0 Std./Wo als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung

Die  Evangelische Kirchengemeinde Much sucht f√ľr ihr 3-gruppiges Familienzentrum ‚ÄěArche Noah‚Äú in Much Schulstra√üe 34 zum n√§chstm√∂glichen Zeitpunkt

1 pädagogische Fachkraft mit 39,0 Std./Wo als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung

 

Wir bieten Ihnen:

-          ein offenes, engagiertes Team

-          ein lebendiges Miteinander, ein offener Austausch und ein Zusammenleben in gegenseitiger Achtung

-          eine ganzheitlich-individuelle Entwicklungsbegleitung

-          religionsp√§dagogisches Arbeiten

-          eine vielseitige und spannende T√§tigkeit mit der M√∂glichkeit eigene Schwerpunkte zu setzen

-          Verg√ľtung nach BAT-KF

 

Wir w√ľnschen uns:

-          fundiertes Fachwissen

-          konzeptionelles Arbeiten

-          Ideenreichtum, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilit√§t und die F√§higkeit zur Selbstorganisation

-          Erstellung von Bildungsdokumentationen

-          Team- und Kommunikationsf√§higkeit

-          Zugeh√∂rigkeit zu einer christlichen Kirche

 

 

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Evangelische Kirchengemeinde Much, Birkenweg 1, 53804 Much oder E-Mail much@ekir.de

F√ľr ein telefonisches Vorgespr√§ch steht Ihnen die Leiterin der Kita, Frau Breitbach, gerne zur Verf√ľgung.   Telefon: 02245-890077.

1 pädagogische Fach- oder Ergänzungskraft mit 39,0 Std./Wo (zunächst befristet bis 01. April 2020)

Die  Evangelische Kirchengemeinde Much sucht f√ľr ihr 3-gruppiges Familienzentrum ‚ÄěArche Noah‚Äú in Much Schulstra√üe 34 zum n√§chstm√∂glichen Zeitpunkt

1 pädagogische Fach- oder Ergänzungskraft mit 39,0 Std./Wo (zunächst befristet bis
01. April 2020)

 

Wir bieten Ihnen:

-          ein offenes, engagiertes Team

-          ein lebendiges Miteinander, ein offener Austausch und ein Zusammenleben in gegenseitiger Achtung

-          eine ganzheitlich-individuelle Entwicklungsbegleitung

-          religionsp√§dagogisches Arbeiten

-          eine vielseitige und spannende T√§tigkeit mit der M√∂glichkeit eigene Schwerpunkte zu setzen

-          Verg√ľtung nach BAT-KF

 

Wir w√ľnschen uns:

-          fundiertes Fachwissen

-          konzeptionelles Arbeiten

-          Ideenreichtum, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilit√§t und die F√§higkeit zur Selbstorganisation

-          Erstellung von Bildungsdokumentationen

-          Team- und Kommunikationsf√§higkeit

-          Zugeh√∂rigkeit zu einer christlichen Kirche

 

 

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Evangelische Kirchengemeinde Much, Birkenweg 1, 53804 Much oder E-Mail much@ekir.de

F√ľr ein telefonisches Vorgespr√§ch steht Ihnen die Leiterin der Kita, Frau Breitbach, gerne zur Verf√ľgung.   Telefon: 02245-890077.

Erzieherin/Erzieher

Die Evangelische Kirchengemeinde Seelscheid sucht f√ľr ihre 3-gruppige Tageseinrichtung f√ľr Kinder mit einem offenem Konzept ab sofort 
eine

Erzieherin / einen Erzieher

vorläufig befristet bis 31.12.2019

Wir w√ľnschen uns eine(n) Mitarbeiter(in)

  • die (der) Freude und Engagement an der Arbeit mit Kindern hat.
  • mit Interesse an Team- und konzeptioneller Arbeit.
  • mit Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Tr√§ger.
  • die (der) der Evangelischen Kirche verbunden ist und der (dem) die Vermittlung des Christlichen Glaubens wichtig ist.

Es erwartet Sie

  • ein aufgeschlossenes und engagiertes Mitarbeiterteam.
  • Verg√ľtung nach BAT/KF mit den √ľblichen Sozialleistungen
  • Die Arbeitszeit betr√§gt voraussichtlich 28, sp√§ter 33 Wochenstunden. 
  • Die Stelle wird gem√§√ü BAT-KF mit den √ľblichen Sozialleistungen verg√ľtet. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte

An die Evangelische Kindertagesstätte Seelscheid
Frau Kerstin Vogel
Im Bungert 3
53819 Neunkirchen Seelscheid

 

NotfallretterInnen, RettungsassistentInnen

Das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein sucht f√ľr den Fachbereich Suchthilfe und Pr√§vention zum n√§chstm√∂glichen Zeitpunkt im Rahmen einer geringf√ľgigen Besch√§ftigung

NotfallretterInnen, RettungsassistentInnen

und/oder Gesundheits- und KrankenpflegerInnen

f√ľr den Einsatz im Drogenkonsumraum und Kontaktladen der Diakonie Suchthilfe an Wochenenden und Feiertagen von 10.15 Uhr ‚Äď 14.30 Uhr an zwei bis vier Tagen pro Monat (frei vereinbar).

Weitere Informationen erhalten Sie vom Fachbereichsleiter J√ľrgen Graff
graff@diakonie-sieg-rhein.de // 02241‚Äď25 444-0 // www.diakonie-sieg-rhein.de.

Wir freuen uns √ľber Ihre Bewerbung bevorzugt per Email an:

Diakonie Suchthilfe und Prävention

Poststraße 91
53840 Troisdorf
Tel.: 02241-7263
suchthilfe@diakonie-sieg-rhein.de


Das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein begr√ľ√üt die Gleichstellung aller Menschen und freut sich deshalb √ľber Bewerbungen von Frauen und M√§nnern, unabh√§ngig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Behinderung oder sexueller Identit√§t ausdr√ľcklich.

Wir weisen Sie daraufhin, dass wir in Papierform √ľbersandte Bewerbungsunterlagen nicht zur√ľcksenden. Bitte reichen Sie deshalb nur Kopien ein. Diese werden nach dem vollst√§ndigen Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Organist/Organistin

Die Evangelische Kirchengemeinde Menden und Meindorf in Sankt Augustin sucht sobald wie möglich

eine Organistin/einen Organisten

f√ľr die musikalische Gestaltung der Gemeindearbeit. (Verg√ľtung nach BAT/KF, √ľber die w√∂chentliche Arbeitszeit kann verhandelt werden)

Wir bieten:

  • eine Oberlinger Orgel mit zwei Manualen und 17 Registern
  • ein Klavier und demn√§chst einen kleinen Fl√ľgel im Gottesdienstraum
  • einen Gottesdienstraum mit vielen Gestaltungsm√∂glickeiten
  • eine kirchenmusikalisch aufgeschlossene Gemeinde
  • ein Publikum/eine Gemeinde, das/die sich auf neue Ideen einl√§sst

Wir w√ľnschen uns eine engagierte Organistin/einen Organisten die/der

  • offen f√ľr unterschiedliche Formen der Gottesdienstgestaltung ist
  • bereit ist, die Gemeinde sowohl im Choralgesang als auch im neugeistlichen Liedgut zum Klingen zu bringen
  • bereit ist, sich in der Gemeindearbeit einzubringen
  • Eine C-Ausbildung oder eine weitere kirchenmusikalische Ausbildung ist w√ľnschenswert.

F√ľr Fragen steht Ihnen gerne

Pfarrer Jan Busse unter der Rufnummer 02241/87 96 48 3 oder per E-Mail an: pfarrer-@ev-menden.de zur Verf√ľgung.

Schriftliche Bewerbungen erbitten wir schnellstmöglich an:

Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Menden und Meindorf
von-Galen-Str. 28
53757 Sankt Augustin
oder per E-Mail an:
info@ev-menden.de

 

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung