Ewigkeitssonntag – Im Fallen der Herbstblätter sehen wir unser eigenes Fallen

von Redaktion EKASuR

19.11.2021

Über das "Herbstgedicht" von Rainer Maria Rilke spricht Pfarrer Dr. Christian Jung (Uckerath) in seinem Mutmachvideo zum Ewigkeitssonntag.


Zu jedem Leben gehöre immer auch das Sterben, sagt der Theologe. Rilkes Gedicht erinnere daran. Und tatsächlich werden wir Menschen eines Tages „nichts von dem mitnehmen, was uns heilig und lieb ist“. Dort, mitten in gelb-rot-grünem Herbstwald, spricht Jung über die Hoffnung des Glaubens: „Wir werden getragen sein. Gott fängt uns am Ende unserer Tage auf.“

Meine Gemeinde finden