Aufruf der Superintendentin: Bitte geht wählen!

von Anna Neumann

22.09.2021

Auf dem Weg in ihr Rathaus, um ihren Wahlbrief abzugeben, gibt Almut van Niekerk, Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein, diese Video-Botschaft: Geht wählen!


Warum wählen wichtig ist? Die Theologin knüpft an den Film „Die Unbeugsamen“ an, erinnert an den Kampf der Frauen für unsere Republik, für unsere Demokratie, für unser Wahlrecht.

Außerdem denke sie an Menschen in anderen Ländern: „Ich gucke zum Beispiel nach Belarus und ich gucke nach Hongkong.“ Dort riskieren Menschen ihr Leben für das Wahlrecht. Und deshalb sagt Almut van Niekerk: „Bitte geht wählen!“

Wer also seine Briefwahlunterlagen bereits erhalten hat, sollte nun schleunigst alles ausfüllen und den Wahlbrief lieber heute als morgen zur Post bringen bzw. bei der in den Unterlagen angegebenen zuständigen Stelle abgeben. Oder eben: am kommenden Sonntag zwischen 8 und 18 Uhr in seinem oder ihrem Wahllokal wählen gehen.