„Man macht weiter gewöhnliche Dinge – aber immer auf ungewöhnliche Weise“

30.03.20

Ein Start, bei dem der persönliche Kontakt erstmal fehlt: Peter Gottke ist der neue Gemeindepfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Troisdorf. Ein Gespräch über einen Start in den Pfarrdienst in Zeiten der Corona-Pandemie.

Unser alltägliches Leben steht mehr oder weniger Kopf durch die Corona-Pandemie. Mitten in diese Zeit hinein wechseln Sie in den Gemeindedienst in Troisdorf. Mit welchen Außergewöhnlichkeiten sind Sie gerade befasst?

Das ist schon ein sehr ungewöhnlicher Wechsel. Glücklicherweise habe ich wenigstens das Presbyterium und einige Gemeindemitglieder bei dem...


Einladung zum Mittags-Gebet

30.03.20

An jedem Mittag um 12 Uhr läuten in den  Dörfern und Städten an Sieg und Rhein die Kirchenglocken.

Wir laden Sie ein: Wenn Sie sie hören, nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit. Entzünden Sie, wenn Sie möchten, eine Kerze. Sprechen Sie einen Psalmvers. Beten Sie für die, die unter der aktuellen Situation besonders leiden; tragen Sie vor Gott, was Ihnen persönlich auf dem Herzen liegt. Beten Sie das Vaterunser.

Unser Vorschlag:

Psalm 142,4

Und wenn mein Geist in Ängsten ist, so nimmst DU dich meiner an.

 

Es tut gut, Gott, immer wieder zu Dir kommen zu können und bei Dir Halt zu finden....


Diakonie: Professionell, konkurrenzfähig, begleitet von Jesu Zuspruch

27.03.20

Nach 23 Jahren als Pfarrer der Evangelischen Friedenskirchengemeinde Troisdorf geht Ulrich Pollheim (65) in den Ruhestand. Allerdings wird der Theologe bis zum Ende der Wahlperiode im Herbst im Vorstand des Diakonischen Werkes (DW) An Sieg und Rhein weiter mitarbeiten. Seit 2012 engagiert Pollheim sich dort. Ein Interview über die Diakonie, ihre Entwicklungen und ihre Herausforderungen.

Wie hat sich das Diakonische Werk in den vergangenen acht Jahren entwickelt?

Das Diakonische Werk an Sieg und Rhein stand in den letzten Jahren vor großen Herausforderungen. Wie ist ein an die verfasste Kirche...


Verkündigung während Corona-Pandemie: Balkonsingen, Glockenläuten, Video-Botschaften

27.03.20

Abgesagt? Keineswegs! Die 33 Evangelischen Kirchengemeinden im rechtsrheinischen Bonn und rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis sind vielfältig für ihre Mitglieder präsent - mit praktischen Hilfen, telefonischer Ansprechbarkeit und insbesondere geistlichen Angeboten. Eine Linkliste der Verkündigungs-Angebote

 

Evangelische Kirchengemeinde Aegidienbergwww.friedenskirche-aegidienberg.de  Gestalte dein Kirchenfenster: Kreativer Malwettbewerbwerktags 12 Uhr Glockenläuten und Mittagsgebetsonntags: eine Lese- und eine Audio-Predigt, werktags Mutmach-Videos

 

Evangelische Kirchengemeinde...


Einander sagen: Du schaffst das!

25.03.20

Das neue Mutmach-Video kommt von Pfarrer Jan Busse von der Evangelischen Kirchengemeinde Menden-Meindorf. Er erzählt die Geschichte vom Wettlauf der Frösche. Wie Busse den Bogen zum "Wir schaffen das"-Satz der Bundeskanzlerin schlägt - hier geht es zu dem neuen Video: Neues Mutmach-Video im Multimediapaket Corona


zum Archiv ->

Das Leben steht still - Andacht zum Hören, Mitmachvideo für Kinder, Livestream, Videogruß...

22.03.20

"Es ist wie ein Schock, das komplette Leben steht still", so bringt Pfarrer Bernd Peters...[mehr]

 

Du bist viel weniger verlassen …

21.03.20

VON PFARRER PETER GOTTKE

Heute Morgen beim Frühstück in der Küche fällt mein Blick auf den...[mehr]

 

Veranstaltungen

Auswahl:
      Suchbegriff:
      Datum/Monat: .
für:       
pro Seite von 114
1  |  2  |  3  |  4  |  5    »    [38]
März 2020
Di, 31.3. 10-12:15 Uhr
ABGESAGT: Gemeinsam Deutsch lernen Niederschwelliges Sprachangebot für zugewanderte Menschen
ZEITRAUM - Ev. Zentrum für Diakonie und Bildung
Di, 31.3. 14:30-18:30 Uhr
ABGESAGT: Gemeinsam Handarbeiten
ZEITRAUM - Ev. Zentrum für Diakonie und Bildung
April 2020
Mi, 1.4. 10-12 Uhr
ABGESAGT: Internationaler Frauengesprächskreis
ZEITRAUM - Ev. Zentrum für Diakonie und Bildung

 

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung