Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein

Zeughausstra▀e 7-9 | 53721 Siegburg | Telefon: 02241 - 54940 | www.ekasur.de

Aktuelles

Feierliche Entpflichtung von Pastor i.E. Dr. Holger Weitenhagen

13.05.18
Foto: Holger Arndt

Foto: Holger Arndt

Pastor i.E. Dr. Holger Weitenhagen und Superintendentin Almut van Niekerk

Familie, Freunde, Kollegen und Weggef├Ąhrten zog es am 8. April 2018 in die Emmaus-Kirche Heisterbacherrott, um an der feierlichen Entpflichtung von Pastor i.E. Dr. Holger Weitenhagen aus dem ehrenamtlichen Dienst teilzunehmen. Durchgef├╝hrt wurde sie in sehr pers├Ânlicher und herzlicher Form durch die Superintendentin, Pfarrerin Almut van Niekerk. Den Gottesdienst gestalteten Pfarrerin Pia Haase-Schlie und Pfarrerin Ute Kr├╝ger mit dem Entpflichteten gemeinsam und sprachen ihre Segensworte und ÔÇôw├╝nsche aus.  Unter den zahlreichen G├Ąsten fanden sich auch die fr├╝heren Superintendenten Hans-Joachim Corts und Reinhard Bartha, die die Synodalberufung f├╝r die Pastorinnen und Pastoren im Kirchenkreis als erste eingef├╝hrt hatten.

Almut van Niekerk, Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreis An Sieg und Rhein, ging auf die besondere Geschichte Holger Weitenhagens ein, der nach fast drei Jahrzehnten in einem anderen Beruf Theologie studiert, in Kirchengeschichte promoviert, sein Vikariat in Stieldorf absolviert und nach der Ordination noch 16 Jahre in verschiedenen Gemeinden pastoralen Dienst geleistet hatte. In den letzten f├╝nf Jahre kehrte Weitenhagen wieder in seine alte Gemeinde Stieldorf-Heisterbacherrott zur├╝ck, in der er sich stets ehrenamtlich und voller Dank f├╝r diese ihm geschenkte Lebensm├Âglichkeit, wie er abschlie├čend betonte, engagierte. An den feierlichen Gottesdienst schloss sich eine herzliche und fr├Âhliche Stunde des Feierns in und mit der Gemeinde.

Diese Entpflichtung war in der Rheinischen Landeskirche die erste ihrer Art und zugleich der Modellfall f├╝r die geplante feierliche Entpflichtung aller Pastorinnen und Pastoren im Alter von 65 Jahren unter Belassung der Ordinationsrechte. Holger Weitenhagen hatte sich im Vorstand des Rheinischen Konvents f├╝r die Rechte und Pflichten dieser Personengruppe eingesetzt; es ist so ein weiterer Schritt in Richtung einer ÔÇ×Gemeinschaft der OrdiniertenÔÇť im Sinne der Landeskirche f├╝r die Zukunft und ihre neuen Anforderungen.

Kontakt

Sarala Hackenberg
Zeughausstra├če 7-9
53721 Siegburg
Fon: 0 22 41 - 54 94 50
Fax: 0 22 41 - 54 94 54
oeffentlichkeitsarbeit.
ekasur@ekir.de

┬ę 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | E-Mail: info@ekasur.de | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerkl├Ąrung