Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein

Zeughausstra▀e 7-9 | 53721 Siegburg | Telefon: 02241 - 54940 | www.ekasur.de

Reformationsjahr 2017: Fotowettbewerb f├╝r Jugendgruppen

23.03.17
Foto: evaju.de

Foto: evaju.de

Die Lutherfigur ist immer dabei

Eine kleine Luther-Figur aus Plastik steht im Mittelpunkt des Fotowettbewerbs. "2017 j├Ąhrt sich die Ver├Âffentlichung der Luther-Thesen zum 500. Mal. Wir holen den diesj├Ąhrigen Star der Evangelischen Kirche mit einem Fotowettbewerb f├╝r Jugendgruppen vor die Linse", erl├Ąutert Julia Kuckelberg vom Evangelischen Kinder- und Jugendreferat der Kirchenkreise An Sieg und Rhein und Bonn (Evaju) das Konzept.

Aufgabe ist es, die Playmobil┬«-Figur von Luther spielerisch zu inszenieren. Der Kreativit├Ąt sind dabei keine Grenzen gesetzt. Luther im Kleinformat kann auf dem Foto eine Hauptrolle spielen oder auch im Hintergrund agieren. Wichtig ist es, die Gedanken der Reformation mit der Jugendarbeit zu verkn├╝pfen. Die teilnehmenden evangelischen Jugend-Gruppen schicken ihr Wettbewerbsfoto jeweils mit der Geschichte zum Bild, zusammengefasst in 95 W├Ârtern, an das Evangelische Kinder und Jugendreferat. Die Kurzgeschichte soll erz├Ąhlen, wie die Fotografie entstanden ist und welche Gedanken dahinter stehen. Einsendeschluss ist der 10. September 2017, eine Anmeldung ist erforderlich.

Der Siegergruppe winkt ein Gutschein im Wert von 300 Euro, f├╝r den zweiten und dritten Platz sind 200 und 100 Euro vorgesehen. Die Gewinnergruppen erhalten au├čerdem ein Poster ihre Fotografie sowie ein Fotobuch mit allen Einsendungen. Auf dem gro├čen Reformationsfest auf dem Siegburger Marktplatz am 31. Oktober 2017 werden die drei ersten Platzierungen bekannt gegeben und die gesamten Wettbewerbsbilder pr├Ąsentiert.

Jede Gruppe kann ein Foto einsenden, die Anzahl der Teams pro Kirchengemeinde ist nicht begrenzt. Aus allen Einsendungen k├╝rt der Evaju-Vorstand zehn Fotos, die zum Online-Voting auf der evaju-facebook-Seite vom 18. bis 24. September freigegeben werden.

R├╝ckfragen beantwortet Projektleiterin Julia Kuckelberg gerne unter kuckelberg@ekasur.de oder 022 41 - 25 601 15.

Weitere Infos zum Download

Fotowettbewerbsregeln, Anmeldung

 

 

Kontakt

Sarala Christensen
Zeughausstra├če 7-9
53721 Siegburg
Fon: 0 22 41 - 54 94 50
Fax: 0 22 41 - 54 94 54
oeffentlichkeitsarbeit.
ekasur@ekir.de

┬ę 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerkl├Ąrung