Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein

Zeughausstra▀e 7-9 | 53721 Siegburg | Telefon: 02241 - 54940 | www.ekasur.de

Mitarbeiter gesucht: Verein "Wolkenschaf" hilft bei der Betreuung schwer behinderter Kinder

15.08.19
Bild: Mechtild L├╝denbach-Schenk

Wolkenschaf hei├čt der gemeinn├╝tzige Verein, in dem sich Menschen ehrenamtlich um die Betreuung schwer behinderter Kinder k├╝mmern. ├ťber die wichtige Arbeit des Vereins berichtet Initiatorin Mechthild Schenk. Die 65-j├Ąhrige Kinderkrankenschwester bietet f├╝r interessierte eine Info-Veranstaltung zum Verein und zur Fortbildung f├╝r Ehrenamtliche an, am Freitag, 13. September, 18 Uhr. Die Fortbildung umfasst etwa 40 Stunden und l├Ąuft von Anfang Februar bis Ende M├Ąrz 2020. Beides findet statt im ZEITRAUM, Ringstr. 2 in Siegburg.

Was ist die Idee hinter "Wolkenschaf"?
Die meisten ehrenamtlichen Mitarbeiter und ich arbeiten z.T. schon seit ├╝ber zehn Jahren zusammen. Wir betreuten in dieser Zeit Familien mit schwer behinderten Kinder, die einen besonders hohen symptomatisch bedingten Versorgungsbedarf haben. Wolkenschaf bietet die Leistung mit der Anerkennung der zust├Ąndigen Beh├Ârde an, nach ┬ž 45b SGB XI. Wir sind ein gemeinn├╝tziger Verein und zahlen aus den abrechenbaren Leistungen der Krankenkassen die laufenden Kosten f├╝r Versicherung, Administration, Fortbildungen, Fahrtkosten und nicht refinanzierbare Angebote wie Gespr├Ąchskreise und Geschwisterangebote.

Wie sind Sie darauf gekommen?
Als langj├Ąhrige Koordinatorin des ambulanten Kinderhospizdienstes Bonn Rhein/Sieg zeigten mir die praktischen Erfahrungen, dass es viele Familien mit schwer behinderten Kindern gibt, die keine Unterst├╝tzung durch den Kinderhospizdienst haben konnten. Ein Zugangskriterium dort ist die verbriefte lebensverk├╝rzende Erkrankung des Kindes. Viele Familien k├Ânnen oder m├Âchten diese Aussage endg├╝ltig so nicht treffen. Es fehlen jedoch andere ad├Ąquate Angebote, bedingt durch die schwere Behinderung.

Wen suchen Sie f├╝r Ihr Angebot zur Qualifizierung?
Wir sind ein kleiner Verein, welcher sich den direkten vertrauten Kontakt zu den Kindern und ihrer Familie auf die Fahne geschrieben hat. Wir m├Âchten gut qualifizierte Angebote machen. In der Regel betreuen wir Kinder in Gruppen. Das umfasst etwa 16 Tage zu je sechs Stunden in kindergarten-/ schulfreien Zeiten mit einem1:1 Personalschl├╝ssel, selten 2:1.
Wir suchen Menschen, die sich mit den Betreuungsgruppen mit zwei Kindern vertraut machen, um diese dann zu betreuen. Ich als kooperierende Fachkraft bin bei allen Betreuungstagen anwesend. Einzelbetreuungen im h├Ąuslichen Bereich sind nach Absprache auch m├Âglich. Wir legen Wert auf eine gute Qualifizierung der ehrenamtlichen Mitarbeiter f├╝r den Bereich ÔÇ×Kinder mit schweren BehinderungenÔÇť.

Infos und Anmeldung bei Mechtild L├╝denbach-Schenk, info@wolkenschaf.com oder Tel. 02244/9189194.

Mehr zum Verein und seiner Arbeit unter www.wolkenschaf.com.

Kontakt

Sarala Christensen
Zeughausstra├če 7-9
53721 Siegburg
Fon: 0 22 41 - 54 94 50
Fax: 0 22 41 - 54 94 54
oeffentlichkeitsarbeit.
ekasur@ekir.de

┬ę 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerkl├Ąrung