Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein

Zeughausstrae 7-9 | 53721 Siegburg | Telefon: 02241 - 54940 | www.ekasur.de

„Heilsames Singen“ – Projektstart in der Helios-Klinik

26.11.19
Immer donnerstags um 15 Uhr in der Klinikkapelle der Helios-Klinik Siegburg findet ab dem 5. Dezember das Projekt „Heilsames Singen“ statt.

Singen stärkt nicht nur das Immunsystem und beugt Depressionen vor, es hilft sogar bei Schmerzen und fördert nachweislich die Wundheilung. Damit Menschen gemeinsam diese Wirkungen erfahren können, beginnt ab dem 5. Dezember in der Helios-Klinik Siegburg, Ringstraße 49, das Projekt „Heilsames Singen“. Es findet ab dann immer donnerstags (an Werktagen) um 15 Uhr in der Klinikkapelle statt. Diakonin Gunhild Zimmermann, Seelsorgerin der Klinik im Auftrag des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein, lädt gemeinsam mit den Singleiterinnen Elisabeth Quitmann und Susanne Wagner zu den Veranstaltungen ein.  Eine Teilnahme ist auch ohne Gesangs- oder Chorerfahrung möglich. Das kostenlose Angebot richtet sich an alle Interessierten, auch außerhalb des Krankenhauses.

Flyer Heilsames Singen

Kontakt

Anna Neumann
Zeughausstraße 7-9
53721 Siegburg
Telefon 02241549450
oeffentlichkeitsarbeit.
ekasur@ekir.de

Für Gemeindebrief und Website

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung