Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein

ZeughausstraŖe 7-9 | 53721 Siegburg | Telefon: 02241 - 54940 | www.ekasur.de

Globalisierung - kritisch betrachtet

11.03.19
Plakat eeb
Jörgen Klußmann, Studienleiter der Ev. Akademie im Rheinland, referiert am 14. März zum Thema Globalisierung.

Seit den 90er Jahren breitet sich das Phänomen der Globalisierung aus - doch profitieren davon hauptsächlich die Industrieländer. Wie konnte es dazu kommen und wo liegen Potenziale einer gerechteren Weltwirtschaftsordnung? Dieser Frage geht Jörgen Klußmann, Studienleiter der Ev. Akademie im Rheinland, in einem Vortrag mit anschließender Diskussion am Donnerstag, 14. März, von 19 Uhr bis 21.15 Uhr im ZEITRAUM, Ringstr. 2 in Siegburg nach.

Um schriftliche Anmeldung bei der Evangelischen Erwachsenenbildung (eeb) wird gebeten bis 7. März unter eeb.ansiegundrhein@ekir.de.

Kontakt

Sarala Christensen
Zeughausstraße 7-9
53721 Siegburg
Fon: 0 22 41 - 54 94 50
Fax: 0 22 41 - 54 94 54
oeffentlichkeitsarbeit.
ekasur@ekir.de

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung