Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein

Zeughausstrae 7-9 | 53721 Siegburg | Telefon: 02241 - 54940 | www.ekasur.de

Café International: Ökumenische Initiative erhält Heimatpreis der Stadt Troisdorf

21.10.19
Mitarbeitende des Café International mit dem Heimatpreis der Stadt Troisdorf

Im Rahmen des Tages der offenen Tür im Rathaus wurde zum ersten Mal der Heimatpreis der Stadt Troisdorf verliehen. Aus den Händen von Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski erhielt die ökumenische Initiative Café International Troisdorf den ersten Preis. Seit Ende 2015 betreibt sie ein offenes Café als niedrigschwelliges Kontakt-Angebot für Geflüchtete und Migranten und leistet auf vielfältige Weise Hilfe zur Integration.

Die Freude unter den ehrenamtlichen Helfern ist groß. Einige der aus zahlreichen Ländern stammenden Café-Gäste sind inzwischen selbst in der Initiative engagiert. Der Preis, der mit 3500 Euro dotiert ist, bedeute eine Mut machende Anerkennung der gemeinsam geleisteten Arbeit. „Er spornt an, sich weiter für ein gutes Zusammenleben in Troisdorf einzusetzen“, so Pfarrer Michael Lunkenheimer von der evangelischen Kirche in seinem Dank an die Verantwortlichen der Stadt.

Das Preisgeld soll für besondere Aktivitäten der Initiative, die Menschen zusammenbringen, verwendet werden. Geöffnet ist das Café International an jedem Donnerstag von 15 bis 17 Uhr im Katholischen Gemeindehaus Gerhardstr. 5,  Troisdorf-Mitte. Es steht denen, die Rat und Hilfe suchen, ebenso offen wie allen Mitbürgern – zur Begegnung oder auch zur Mitarbeit.

Kontakt

Sarala Christensen
Zeughausstraße 7-9
53721 Siegburg
Fon: 0 22 41 - 54 94 50
Fax: 0 22 41 - 54 94 54
oeffentlichkeitsarbeit.
ekasur@ekir.de

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung