Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein

Zeughausstraße 7-9 | 53721 Siegburg | Telefon: 02241 - 54940 | www.ekasur.de

Pressearchiv

„Samstagspilgern“ auf dem Elisabethpfad

14.08.19

Wandern ist wunderbar: Am 31. August laden Hobby-Läufer aus der Gemeinde Overath ein, gemeinsam 18 Kilometer durch das Oberbergische zu wandern. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Fußgängerbrücke am P+R-Platz des Bahnhofs Overath, um Fahrgemeinschaften...[mehr]

 

"Urgestein der Synode"

14.08.19
Foto: Erich Mundt

"Ich habe mal nachgerechnet: Bisher habe ich an rund 70 Kreissynoden unter vier Superintendenten teilgenommen. Ich bin ein Urgestein der Synode." Erich Mundt aus Wahlscheid bringt viel Erfahrung aus Gemeinde und Kirchenkreis mit in sein...[mehr]

 

Nächste Hilfe: Die Bahnhofsmission im Wandel der Zeit

13.08.19

Mit diesem Thema beschäftigt sich das „Dienstagforum“ am 3. September um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Königswinter Ittenbach, Kantering 11a. Durch den Abend führen Ute Honecker und Martin Winkler, beide ehrenamtliche Mitarbeiter der...[mehr]

 

Studientag "Frieden zwischen den Völkern?"

12.08.19

Friede zwischen den Völkern - das ist eine grundlegende Forderung vieler Religionen. Welche Erwartungen hat die Ökumene an die Zivilgesellschaft? Und was tun die Kirchen praktisch, um den Frieden in Konfliktregionen zu fördern? Diesen Fragen geht...[mehr]

 

Evangelische Akademie: Themenbereich startet mit neuem Studienleiter

09.08.19
Foto: Jan Fukuda

Der Politikwissenschaftler Till Christofzik verantwortet den neuen Themenbereich „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ an der Evangelischen Akademie im Rheinland. Mit seinem Dienstbeginn am 1. Juli 2019 ist das Themenspektrum der Akademie mit Sitz in...[mehr]

 

Weitere Pressemitteilungen

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Kontakt

Sarala Christensen
ZeughausstraĂźe 7-9
53721 Siegburg
Fon: 0 22 41 - 54 94 50
Fax: 0 22 41 - 54 94 54
oeffentlichkeitsarbeit.
ekasur@ekir.de

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung