Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein

Zeughausstraße 7-9 | 53721 Siegburg | Telefon: 02241 - 54940 | www.ekasur.de

Stellenangebote

© Nuchylee / photocase.de

Hier finden Sie Stellenangebote aus den verschiedenen  Arbeitsbereichen des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein, seinen 33 Kirchengemeinden und des Diakonischen Werkes An Sieg und Rhein.

/

Pädagogische Fachkraft

Das Jugendreferat der Kirchenkreise An Sieg und Rhein und Bonn ist die zentrale Fachstelle für die Evangelische Jugendarbeit in den Kirchenkreisen. Dazu gehören 45 Kirchengemeinden mit 53 hauptamtlichen Mitarbeitenden, einigen hundert ehrenamtlich Mitarbeitenden, 10 Offene Türen in einer städtisch und ländlich geprägten Region. Darüber Hinaus ist das Kinder- und Jugendreferat anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und somit Träger verschiedenster Projekte und Handlungsfelder aus dem breiten Spektrum der Kinder-und Jugendarbeit.

Für unser neues Projekt „Zukunft begleiten – jungen Geflüchteten eine Perspektive geben“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine pädagogische Fachkraft

Im Rhein-Sieg-Kreis leben viele junge geflüchtete Menschen. Der Übergang von Schule ins Berufsleben gestaltet sich für die Jugendlichen als Herausforderung. Sie haben neben der sprachlichen und kulturellen Barriere oft mit psychischen Belastungen zu kämpfen und die Angst vor Abschiebung ist allgegenwärtig. Ein Ausbildungsplatz kann deutlich ihre Bleibe- und Zukunftsperspektive erhöhen. „Zukunft begleiten“ möchte eine nachhaltige, berufliche und soziale Integration erreichen - gemeinsam mit den Geflüchteten.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie ermitteln individuelle Bedarfe, Kompetenzen und Interessen der jungen GeflĂĽchteten
  • Sie bieten ein umfassendes berufliches und freizeitpädagogisches Angebot an
  • Sie geben individuell angepasste Hilfen u.a. in unterschiedlichen Formen der Sprachförderung und der persönlichen Beratung zu Flucht und Traumatisierung
  • Sie bieten kulturelle „Mitfahrgelegenheiten“ z.B. durch freizeitpädagogische Angebote in enger Kooperation mit anderen Institutionen, Einrichtungen und Projekten
  • Sie akquirieren, schulen und begleiten ehrenamtlich arbeitende Coachs, die eine enge Begleitung und Betreuung der jungen geflĂĽchteten Menschen anbieten
  • Sie arbeiten in einer dezentralen Struktur

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Bachelor/Master) oder Sozialpädagogik/Arbeit, nach Möglichkeit mit einer handlungsfeldbezogenen Zusatzqualifikation
  • Erfahrungen im Bewerbungscoaching und dem Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Kenntnisse im Bereich Arbeits- und Asylrecht
  • einschlägige Berufserfahrung mit der Zielgruppe junge Migranten*innen/GeflĂĽchtete
  • hohe Fach -und Sozialkompetenz sowie interkulturelle Kompetenzen und Erfahrungen
  • umfassende Kenntnisse im Umgang mit MS-Officeanwendungen (Word, Excel, PowerPoint)
  • sicherer Umgang mit Behörden
  • Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten und ein hohes MaĂź an Eigeninitiative und Verantwortung

Wir bieten:

  • einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz mit einem Stellenvolumen von 39 Wochenstunden
  • einen facettenreichen, eigenverantwortlichen Arbeitsbereich mit groĂźen Gestaltungsräumen
  • ein offenes, paritätisch besetztes Team
  • vernetze Zusammenarbeit mit unseren Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit und der Arbeit mit jungen GeflĂĽchteten
  • vielfältige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • eine VergĂĽtung nach BAT-KF einschlieĂźlich aller Sozialleistungen (Zusatzversorgungskasse, Jobticket) der Evangelischen Kirche


Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31. Juli 2020. Eine unbefristete Anstellung wird angestrebt.

Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwĂĽnscht.

Die Mitgliedschaft in einer Kirche ist nicht erforderlich. Gerne stellen wir Menschen mit einem anderen religiösen Hintergrund ein. Wir erwarten die Bereitschaft, sich mit den Werten und Zielen der Evangelischen Kirche zu identifizieren und sich mit diesen aktiv auseinanderzusetzen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf) bis zum 30. Juni 2018– bevorzugt per E-Mail:

Evangelisches Kinder- und Jugendreferat der Kirchenkreise
An Sieg und Rhein und Bonn

Stephan Langerbeins
Dammstr. 70-80
53721 Siegburg
stephan.langerbeins@ekir.de

Für weitere Informationen steht Ihnen der Geschäftsführer des Referates, Stephan Langerbeins, unter der Telefonnummer 0 22 41.25 601 10 zur Verfügung.
Wir weisen Sie daraufhin, dass wir in Papierform übersandte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Bitte reichen Sie deshalb nur Kopien ein. Diese werden nach dem vollständigen Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

 

Erzieherin/Erzieher

Die Evangelische Kirchengemeinde Lohmar sucht für ihre „Evangelische Kindertageseinrichtung Sonnenschein“ zum 1. August 2018

eine Erzieherin/ einen Erzieher

in Teilzeit oder Vollzeit.

Die Evangelische Kita Sonnenschein liegt zentral in der Stadtmitte von Lohmar und ist gut zu erreichen. Die Einrichtung betreut zur Zeit 46 Kinder im Alter von 3- 6 Jahren. Als ein Handlungsfeld der Ev. Kirchengemeinde orientiert sich die Kita an den Werten des christlichen Glaubens und gestaltet eine offene, situations- und kindbezogene Arbeit.

Ihr Tätigkeitsfeld:

  • Erarbeitung und DurchfĂĽhrung individueller pädagogischer Prozesse
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Team, den Eltern und unseren Kooperationspartnern
  • FĂĽhren von Entwicklungsdokumentationen
  • FĂĽhren von Elterngesprächen
  • Mitentwicklung des BETA- Qualitätsmanagement
  • Umsetzung und DurchfĂĽhrung der Konzeption

Wir wĂĽnschen uns:

  • Eine qualifizierte und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Die Fähigkeit zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Team, Eltern, Träger und der Kirchengemeinde
  • Flexibilität, Initiative und Kreativität
  • PC-Kenntnisse
  • Motivation bei der Mitwirkung des Qualitätsmanagement-Prozesses
  • Interesse an religionspädagogischer Arbeit mit den Kindern
  • Bereitschaft zur Fort,- und Weiterbildung

Wir bieten:

  • Zunächst eine befristete Stelle in Teilzeit (20 Stunden) oder in Vollzeit (39 Stunden)
  • Bezahlung nach BAT-KF und betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Eine kleine familiäre Einrichtung
  • Ein motiviertes, kollegiales und nettes Team
  • Vielfältige Fort,- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Offenheit fĂĽr neue Ideen
  • Eine Kirchengemeinde die sich auf Sie freut

Die Mitgliedschaft zur Evangelischen Kirche oder zu einer Mitgliedskirche des ACK setzen wir voraus.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Kontaktadresse senden:

Evangelische Kirchengemeinde Lohmar
Presbyterium
Hauptstr. 74
53797 Lohmar

FĂĽr eventuelle Nachfragen wenden Sie sich bitte an:
Leiterin Pia Pahlow, 02246-4862 sowie an Pfarrer Jochen Schulze (02246-301157).

 

Mitarbeiter/in fĂĽrs GemeindebĂĽro

Wir, die Evangelische Kirchengemeinde Niederkassel mit etwa 7300 Gemeindegliedern und 3 Pfarrstellen, sind eine lebendige und offene Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiter/in fĂĽr das GemeindebĂĽro

Die Stelle ist unbefristet und hat einen Umfang von 25 Wochenstunden. Wir bieten eine VergĂĽtung nach BAT-KF, Entgeltgruppe EG 5 und die vollen Sozialleistungen eines kirchlichen Arbeitgebers.

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:

  • die Beratung von Gemeindegliedern
  • die DurchfĂĽhrung aller Verwaltungsangelegenheiten fĂĽr die Gemeinde in Zusammen-arbeit mit dem Verwaltungsamt in Siegburg
  • die Vor- und Nachbereitung von Sitzungen des Presbyteriums und anderer gemeindlicher Gremien sowie die ProtokollfĂĽhrung
  • Vertretung der Kolleginnen (Kassenverwaltung & Meldewesen)
  • Sie arbeiten zusammen mit zwei Kolleginnen im BĂĽro und einem Team von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden.

Wir wĂĽnschen uns:

  • die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder einer Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland angeschlossen ist oder dem Internationalen Kirchenkonvent (Rheinland-Westfalen) oder der Vereinigung Evangelischer Freikirchen angehört.
  • Lust und Freude am Umgang mit Menschen und am Gemeindeleben
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, selbstständige Arbeitsweise und Organisationstalent

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als (kirchliche/r) Verwaltungsfachangestellte/r;
  • alternativ eine kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • die Beherrschung von Microsoft Office und der Internet-Anwendungen
  • die Bereitschaft, sich in spezielle Anwendungs-Software einzuarbeiten

Bei gleicher Qualifikation werden Menschen mit Schwerbehinderung bevorzugt eingestellt. Rückfragen und schriftliche Bewerbungen - auch per E-Mail – bitte bis zum 15.06.2018 an:

Evangelische Kirchengemeinde Niederkassel
z. Hd. Herrn Pfr. Christoph Eidmann
OberstraĂźe 205
53859 Niederkassel
christoph.eidmann@ekir.de

Zwei Sozialarbeiter*innen / Sozialpädagog*innen

Das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein sucht für den Bereich Suchthilfe zum nächstmöglichen Zeitpunkt

zwei Sozialarbeiter*innen, Sozialpädagog*innen

oder Mitarbeitende mit vergleichbarer Qualifikation


für die Beratungsstelle der Suchthilfe (30–34 Wochenstunden), und
für die Sozialpädagogische Familienhilfe der Suchthilfe (30 Wochenstunden);
beide Stellen sind zunächst befristet für zwei Jahre; eine Weiterführung der Stellen wird angestrebt.

Ihre Aufgabe

  • Beratung und Begleitung von suchtmittelgebrauchenden Menschen und deren Angehörigen.
  • Beratung und Begleitung von Familien auch im Rahmen von Hilfen zur Erziehung.


Ihr Profil

  • Berufliche Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Suchterkrankungen
  • Interesse an und Kenntnisse in der Arbeit mit Angehörigen bzw. in Familiensystemen (gerne systemischer Ansatz)
  • Interkulturelle Kompetenz sowie Interesse an und Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund
  • EinfĂĽhlungsvermögen und kommunikative Fähigkeiten
  • Sie können einen PKW zur dienstlichen Nutzung gegen Kilometer-Entschädigung einsetzen.
  • Eigenverantwortliches und vernetztes Arbeiten
  • Sicheren Umgang mit den gängigen Computerprogrammen
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Die Mitgliedschaft in einer Kirche ist nicht erforderlich. Gerne stellen wir Menschen mit einem anderen religiösen Hintergrund ein. Wir erwarten die Bereitschaft sich mit den Werten und Zielen der Evangelischen Kirche zu identifizieren und sich mit diesen aktiv auseinanderzusetzen.


Unser Angebot

  • Die Mitarbeit in einem erfahrenen, kreativen und erfolgreichen Team
  • VergĂĽtung nach den Richtlinien des BAT/KF
  • Jobticket
  • Zusätzliche Sozialleistungen, z.B. betriebliche Altersvorsorge
  • Fachliche Beratung, Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten in Absprache mit der Bereichsleitung
  • Ein kollegiales Arbeitsklima in einem leistungsstarken Bereich mit der Möglichkeit zur Umsetzung und Erweiterung Ihrer persönlichen Kompetenzen
  • Gute Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes im Zentrum von Troisdorf


Weitere Informationen erhalten Sie vom stellvertretenden Bereichsleiter JĂĽrgen Graff
graff@diakonie-sieg-rhein.de // 02241–25 444-0 // www.diakonie-sieg-rhein.de.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.05.2018
bevorzugt per Email an:

Diakonisches Werk des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein
Der Geschäftsführer
Zeughausstraße 7–9
53721 Siegburg
geschaeftsstelle@diakonie-sieg-rhein.de

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwĂĽnscht.

Wir weisen Sie daraufhin, dass wir in Papierform übersandte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Bitte reichen Sie deshalb nur Kopien ein. Diese werden nach dem vollständigen Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

FSJ / BFD - Einsatzstelle

Das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein und die Evangelische Kirchengemeinde Sankt Augustin - Niederpleis und MĂĽlldorf besetzen  gemeinsam zur UnterstĂĽtzung der FlĂĽchtlingsarbeit ein

Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst mit FlĂĽchtlingsbezug.

Beginn: 01. September 2018

Sich orientieren und ausprobieren, Arbeitsluft schnuppern, Neues kennen lernen,
Erfahrungen sammeln und vieles andere mehr kann man in einem Freiwilligen Sozialen Jahr erfahren.
Wir bieten eine äuĂźerst vielseitige und abwechslungsreiche Stelle fĂĽr einen aufgeschlossenen, flexiblen, engagierten und neugierigen jungen Menschen, der Lust hat,  die FlĂĽchtlingsarbeit in der Diakonie und in einer Kirchengemeinde kennen zu lernen und zu unterstĂĽtzen. 

Ihre Aufgaben:

  • Aufnahme von Anliegen, Vermittlung von Ratsuchenden in der offenen Sprechzeit der FlĂĽchtlingsberatung
  • UnterstĂĽtzung der Betreuung von FlĂĽchtlingen in einer kommunalen Unterkunft
  • Begleitung und UnterstĂĽtzung von Sprachtreffs, Kochgruppen und Begegnungscafes
  • Begleitung von einzelnen FlĂĽchtlingen (Hilfe im Alltag, Behördengängen, Wohnungssuche)
  • Fahrdienste und Einkäufe
  • UnterstĂĽtzung der Ehrenamtlichen in der FlĂĽchtlingshilfe
  • UnterstĂĽtzung bei besonderen Aktionen und Veranstaltungen (Gottesdienste, AusflĂĽge, Gemeindeveranstaltungen) 

Anforderungen:

  • Offenheit fĂĽr vielfältige Kontakte mit Menschen unterschiedlicher Herkunft und jeden Alters
  • Zuverlässigkeit
  • Flexibilität
  • Fremdsprachenkenntnisse erwĂĽnscht
  • FĂĽhrerschein
  • Polizeiliches FĂĽhrungszeugnis 

 Wir bieten:

  • Feste Ansprechpartner 
  • Regelmäßige Teambesprechungen und Begleitung 
  • Ein vielfältiges und interessantes Arbeitsfeld
  •    Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und zu verwirklichen

Infos und Bewerbungen ab sofort an: 
 
Diakonisches Werk
des Ev. Kirchenkreises An Sieg und Rhein

Michaela Teigelmeister
Abteilungsleitung
RingstraĂźe 2, 53721 Siegburg
Telefon: 02241-2521531
teigelmeister@diakonie-sieg-rhein.de

 

Pädagogische Fachkraft als Jugendleiter/in

Die Evangelische Kirchengemeinde Ruppichteroth sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte

Pädagogische Fachkraft

als Jugendleiter/in in der Kinder- und Jugendarbeit

in Teilzeit (befristet auf 1,5 Jahre / Elternzeitvertretung mit Option auf Verlängerung)

Unsere Kirchengemeinde liegt zwischen Hennef und Waldbröl im landschaftlich schönen bergischen Teil des Rhein-Sieg-Kreises und hat ca. 2900 Mitglieder.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Koordination der Kinder- und Jugendgruppenarbeit
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Angebote fĂĽr Kinder und Jugendliche
  • Begleitung, Gewinnung und Schulung ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen
  • Planung und DurchfĂĽhrung von Familien- Kinder- oder Jugendfreizeiten
  • Kontinuierliche Mitgestaltung der Konfirmandenarbeit
  • Realisierung von Kinder- und Jugendgottesdiensten
  • DurchfĂĽhrung von Kontaktstunden an Grundschulen

Ihr Profil:

  • engagierte Persönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz, die ihre Arbeit auf Grundlage christlicher Werte versteht und religionspädagogischen Akzent bejaht
  • Erfahrung in der (kirchlichen) Kinder- und Jugendarbeit
  • Interesse an der altersgemäßen Vermittlung biblisch-theologischer Inhalte
  • kreative und kooperative Zusammenarbeit mit dem Pfarrer und den anderen haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden

Wir bieten Ihnen:

  • 20 bis 30 WSt VergĂĽtung nach BAT-KF
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe mit groĂźem Gestaltungsspielraum
  • ein motiviertes Team aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie ehrenamtlich Engagierten
  • gute Vernetzung und UnterstĂĽtzung durch das kreiskirchliche Jugendreferat
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • ein eigenes, gut ausgestattetes BĂĽro

Bei Fragen erreichen Sie Pfarrer H.-W. Neuhaus unter 02295 5168.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 26.Mai 2018 per E-Mail an
hans-wilhelm.neuhaus@ekir.de

 

pädagogische Fachkraft/Erzieher

Das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde St. Augustin

sucht zum 01.08.2018 eine/n

pädagogische Fachkraft/ Erzieher (20 Wochenstunden)

Als Teil der evangelischen Kirchengemeinde orientiert sich unsere Kindertagesstätte an den Inhalten des christlichen Glaubens. „Jedes Kind ist einzigartig und von Gott geliebt.“ Neben der Orientierung an den Bildungsgrundsätzen (NRW) möchten wir jedem Kind diesen Grundsatz mit auf den Weg geben. In unserer Kindertagesstätte erfüllen sechs engagierte Erzieher/-innen in einem teiloffenen, situationsorientierten Ansatz den Bildungsauftrag. Wir arbeiten zurzeit mit 43 Kindern im Alter von zwei bis zum Schuleintritt in zwei Gruppen. Wenn Sie gerne mit Kindern arbeiten und deren Entwicklung begleiten und fördern möchten, dann freuen wir uns, Sie als Teil des Teams zu begrüßen.

Was Sie bei uns erwartet:

  • ein sympathisches, sehr engagiertes und erfahrenes Team und freundliche Eltern
  • einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, sich eigenverantwortlich und vorausschauend einzubringen
  • VerfĂĽgungszeiten, regelmäßige Teambesprechungen und Fortbildungs-möglichkeiten
  • Bezahlung nach BAT/KF
  • eine zunächst befristete Teilzeitstelle mit 20 Wochenstunden mit der Möglichkeit einer unbefristeten Weiterbeschäftigung
  • Aufstiegsmöglichkeit zur stellvertretenden Leitung

Was wir uns von Ihnen wĂĽnschen:

  • eine wertschätzende Haltung
  • Sie verfĂĽgen ĂĽber fundiertes Fachwissen in der Kindergartenpädagogik und PC Kenntnisse
  • eine engagierte Zusammenarbeit mit unserem Team und den Eltern
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Sie verfĂĽgen ĂĽber ein sicheres Auftreten und gute kommunikative Fähigkeiten
  • eine hohe Motivation Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Alltag einzubringen
  • Identifikation mit christlichen Werten und Bereitschaft zu religionspädagogischer Arbeit
  • Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche oder zu einer zur ACK gehörenden Glaubensgemeinschaft

Für Nachfragen steht Ihnen die Leitung der Kindertagesstätte, Frau Goerke, gerne unter der Telefonnummer 02241/202447 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail an st.augustin@ekir.de oder postalisch, bis zum 30.05.2018

An das Presbyterium
der Evangelische Kirchengemeinde St. Augustin
Pauluskirchstr. 3c
53757 Sankt Augustin

 

pädagogische Fachkraft/Erzieher

Das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde St. Augustin

sucht zum 01.08.2018 eine/n

pädagogische Fachkraft/ Erzieher (35 Wochenstunden)

Als Teil der evangelischen Kirchengemeinde orientiert sich unsere Kindertagesstätte an den Inhalten des christlichen Glaubens. „Jedes Kind ist einzigartig und von Gott geliebt.“ Neben der Orientierung an den Bildungsgrundsätzen (NRW) möchten wir jedem Kind diesen Grundsatz mit auf den Weg geben. In unserer Kindertagesstätte erfüllen sechs engagierte Erzieher/-innen in einem teiloffenen, situationsorientierten Ansatz den Bildungsauftrag. Wir arbeiten zurzeit mit 43 Kindern im Alter von zwei bis zum Schuleintritt in zwei Gruppen. Wenn Sie gerne mit Kindern arbeiten und deren Entwicklung begleiten und fördern möchten, dann freuen wir uns, Sie als Teil des Teams zu begrüßen.

Was Sie bei uns erwartet:

  • ein sympathisches, sehr engagiertes und erfahrenes Team und freundliche Eltern
  • einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, sich eigenverantwortlich und vorausschauend einzubringen
  • VerfĂĽgungszeiten, regelmäßige Teambesprechungen und Fortbildungs-möglichkeiten
  • Bezahlung nach BAT/KF
  • eine zunächst befristete Teilzeitstelle mit 35 Wochenstunden mit der Möglichkeit einer unbefristeten Weiterbeschäftigung mit reduzierter Stundenzahl
  • Aufstiegsmöglichkeit zur stellvertretenden Leitung

Was wir uns von Ihnen wĂĽnschen:

  • eine wertschätzende Haltung
  • Sie verfĂĽgen ĂĽber fundiertes Fachwissen in der Kindergartenpädagogik und PC Kenntnisse
  • eine engagierte Zusammenarbeit mit unserem Team und den Eltern
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Sie verfĂĽgen ĂĽber ein sicheres Auftreten und gute kommunikative Fähigkeiten
  • eine hohe Motivation Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Alltag einzubringen
  • Identifikation mit christlichen Werten und Bereitschaft zu religionspädagogischer Arbeit
  • Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche oder zu einer zur ACK gehörenden Glaubensgemeinschaft

Für Nachfragen steht Ihnen die Leitung der Kindertagesstätte, Frau Goerke, gerne unter der Telefonnummer 02241/202447 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail an st.augustin@ekir.de oder postalisch, bis zum 30.05.2018

An das Presbyterium
der Evangelische Kirchengemeinde St. Augustin
Pauluskirchstr. 3c
53757 Sankt Augustin

 

Jugendleiter/-in

Wir, die Evangelische Kirchengemeinde Overath, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Jugendleiter/-in

(Gemeindepädagog/-in, Religionspädagog/-in, Sozialpädagoge/-in, Sozialarbeiter/-in)

Die Evangelische Kirche Overath befindet sich zur Zeit in einer Umbruchsituation. Eine neue Kirche wird gebaut und soll 2020 fertiggestellt werden.  Das bestehende Gemeindezentrum wird komplett saniert und umgebaut, so dass ab 2020 gut ausgestattete Jugendräume und ein eigenes BĂĽro fĂĽr die Jugendleitung zur VerfĂĽgung stehen. Bis zur Fertigstellung der neuen Räumlichkeiten findet das Gemeindeleben in angemieteten BĂĽroräumen zentral in Overath statt.

Die Stelle ist eine Elternzeitvertretung und hat einen regelmäßigen wöchentlichen Stundenumfang von 39 Stunden in Vollzeit. Eine Teilung des Stundenumfangs (Teilzeit) auf zwei Stellen ist vorstellbar.

Das Aufgabengebiet umfasst:

•    Weiterentwicklung der Jugendarbeit (Offene Angebote und Gruppenangebote)
•    UnterstĂĽtzung und Begleitung der bestehenden Arbeit mit Kindern und
     Jugendlichen
•    Gewinnung, Schulung und Begleitung von ehrenamtlichen Mitarbeitenden
•    Projektarbeit mit und fĂĽr Kinder und Jugendliche
•    Mitarbeit in der Konfirmandinnen-, und Konfirmandenarbeit
•    Gestaltung von Gottesdiensten

Wir erwarten von Ihnen:

•    fachliche und persönliche Kompetenz fĂĽr die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
•    Bereitschaft zur Fortbildung
•    Erfahrungen in der Jugend- und Gemeindearbeit
•    Bereitschaft fĂĽr flexible Arbeitszeiten (Abendzeiten, Wochenenden)
•    Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche

Wir bieten Ihnen:

•    eine bisher gut funktioniernde Kinder- und Jugendarbeit
•    ein aufgeschlossenes Team von ehren- und hauptamtlich Mitarbeitenden
•    Begleitung durch den Jugendausschuss und das Jugendreferat des Kirchenkreises
•    eine VergĂĽtung nach BAT-KF

Interesse? Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 29.06.2018.
           
Evangelische Kirchengemeinde Overath
Kapellenstr. 17
51491 Overath
Mail: overath@ekir.de
www.evangelisch-overath.de

FĂĽr weitere Informationen stehen Ihnen Pfarrerin Martina Palm-Gerhards unter der
Telefonnummer 0176 – 56181344 oder Pfarrer Karl-Ulrich Büscher unter der
Telefonnummer 0163 – 1722059 zur Verfügung.

 

Ergänzungskraft in Teilzeit

Die Evangelische Kirchengemeinde Birk sucht fĂĽr ihre Tageseinrichtung fĂĽr Kinder "Regenbogenhaus" (48 Kinder) ab sofort, befristet bis 31. Juli 2019

eine Ergänzungskraft in Teilzeit

 Wir erwarten:

    • die Qualifikation zur Kinderpfleger/in 
    • eine engagierte Kraft, fĂĽr die kooperative Zusammenarbeit in unserem Team, mit den Eltern der Kinder und der Evangelischen Kirchengemeinde als Träger
    • die Bereitschaft, die offene Arbeit in unserer Kindertagesstätte mit zu tragen

    Wir bieten:

    • eine 23 Stunden-Stelle, VergĂĽtung nach BAT-KF
    • kompetente Fachberatung
    • Fortbildungsmöglichkeiten

    Die Mitgliedschaft in einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirchen setzen wir voraus.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Birk, z. H. Herrn Cadsky, Auf der Löh 2 f, 53797 Lohmar

    Ihre Fragen beantwortet: Frau van Delft, Leiterin der Einrichtung,
    Telefon  02246 / 3130  von 07:15 bis 14:15 Uhr

    FSJ-Stelle

    Suchst Du eine FSJ-Stelle fĂĽr ein spannendes und abwechslungsreiches Jahr?

    Und was machst du eigenltich nach der Schule? Ein

    Freiwilliges Soziale Jahr

    - deine Chance

    Wir, die Evangelische Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf bieten ab dem 1. August 2018 für ein Jahr eine FSJ-Stelle mit vielfältigen Aufgaben.

    Wir bieten:

    • abwechslungsreiche Erfahrungen in verschiedenen Arbeitsfeldern
    • Arbeitsschwerpunkt in der Kinder- und Jugendarbeit
    • Mitarbeit in der Seniorenarbeit
    • Einblicke in BĂĽrotätigkeiten
    • Teilweise flexible Arbeitszeiten
    • Möglichkeit, eigenen Akzente zu setzen und Projekte durchzufĂĽhren
    • Gute Begleitung durch hauptamtliche Mitarbeiter
    • Arbeit im Team
    • Sozialvesicherte Tätigkeit bei einer 39-Stunden-Woche mit einem Entgelt in Höhe von 384€ monatlich

    Wir erwarten:

    • Lust auf Arbeit im sozialen Bereich
    • teilweise auch Arbeitszeiten am Wochenende
    • FĂĽhrerschein

    Wer nun neugierig geworden ist, kann sich fĂĽr weitere Infos einfach bei Pfarrerin Britta Bongartz (britta.bongartz@ev-kirche-niederpleis.de, Tel.: 02241/335724) melden.

    Bewerbungen sind ĂĽber das GemeindebĂĽro, SchulstraĂźe 57, 53757 Sankt Augustin, einzureichen.

    © 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | E-Mail: info@ekasur.de | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung