Vertrauliche Geburt hilft Schwangeren in Not

22.06.17 Foto: ekasur_jhp

Vor gut drei Jahren ist in Deutschland das Gesetz zur vertraulichen Geburt in Kraft getreten. Danach können Schwangere mit Anonymitätswunsch ihr Kind medizinisch sicher und vertraulich zur Welt bringen. Sie werden von einer Beraterin, die an die gesetzliche Schweigepflicht gebunden ist, beraten und begleitet. Ihre Identität geben die Frauen nur einmalig gegenüber der Beraterin preis, die ihre persönlichen Daten aufnimmt und dafür sorgt, dass diese sicher hinterlegt werden. Nach der Geburt wird das Kind einer Pflegefamilie anvertraut und wenn möglich zur Adoption freigegeben. Die Identität der...


zum Archiv ->

Stadtkirchenfest in Troisdorf

22.06.17
Foto: KGM Troisdorf

Längst gehört es zu den größten Publikumsfesten in Troisdorf: Am 9. Juli 2017 lädt die Evangelische...[mehr]

 

Elternkurs: „Jetzt schlägt's dreizehn“

22.06.17
©Miss X/ photocase.de

Speziell für Eltern mit Kindern in der Pubertät bietet die Evangelische Beratungsstelle in Bonn...[mehr]

 

Veranstaltungen

Auswahl:
      Suchbegriff:
      Datum/Monat: .
für:       
pro Seite von 187
1  |  2  |  3  |  4  |  5    »    [63]
Juni 2017
Fr, 23.6. 19 Uhr
Film: "Ich, Daniel Blake"
Auferstehungskirche Siegburg, Ev. Gemeindehaus
Sa, 24.6. 17 Uhr
Hofkonzert mit Harlekin - Reinhardt Brüning
Christuskirche Hennef
Di, 27.6. 10-12 Uhr
Deutschkurs für Asylbewerber
ZEITRAUM - Ev. Zentrum für Diakonie und Bildung

 

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | E-Mail: info@ekasur.de | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum & Datenschutz