Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein

Zeughausstra▀e 7-9 | 53721 Siegburg | Telefon: 02241 - 54940 | www.ekasur.de

Aktuelles

Ferienspielaktion: Mini-Siegburg startet in den Sommerferien

09.02.18

Was machen die P├Ąnz in den Sommerferien? Diese Frage treibt vielen berufst├Ątigen Eltern mit schulpflichtigen Kindern die Sorgenfalten auf die Stirn. Meist reichen die eigenen Urlaubstage nicht aus, um den Nachwuchs selbst zu betreuen. Eine Antwort gibt ab diesem Jahr die Stadt Siegburg in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Kinder- und Jugendreferat. Mini-Siegburg hei├čt die Ferienspielaktion, bei der in den beiden ersten Sommerferienwochen am Schulzentrum Neuenhof eine Kinder-Stadt entstehen wird. 100 Kinder im Alter von sechs bis zw├Âlf Jahren k├Ânnen pro Woche mitmachen, 34 Betreuerinnen und Betreuer (30 Jugendliche und vier Bereichsleiter) sorgen daf├╝r, dass alles rund l├Ąuft. Die Teilnahme kostet f├╝r Siegburger Kinder 50 Euro w├Âchentlich und 100 Euro f├╝r Kinder aus anderen Kommunen.

Mit "Siegis" die Kinokarte bezahlen

Mini-Siegburg hat alles, was eine richtige Stadt ausmacht: Rathaus, B├Ąckerei, Kirche, Krankenhaus oder Fu├čballverein. Die Kinder f├╝llen beleben die Stadt als B├╝rgerinnen und B├╝rger. Jeder Tag beginnt mit der Anmeldung in der Arbeitsagentur und der Wahl eines der 22 zur Verf├╝gung stehenden Berufe: Beamtin, Polizist, K├╝nstlerin, B├Ącker, Journalistin... Der Lohn wird in so genannten "Siegis" ausgezahlt. Nach Abzug der Steuern k├Ânnen die Kinder mit dem selbst verdienten Geld ihre Freizeit gestalten: Tanzen lernen, in der B├Ąckerei einkaufen oder ins Kino gehen. Nat├╝rlich hat Mini-Siegburg neben der eigenen W├Ąhrung auch ein eigenes Grundgesetz und einen Stadtrat mit B├╝rgermeisterin oder B├╝rgermeister. So erleben die Kinder spielerisch, wie eine richtige Stadt funktioniert, dass es Spa├č macht, selbst Verantwortung zu ├╝bernehmen und sich einzubringen.

Mini-Siegburg ist ein Initiative des Evangelischen Kinder- und Jugendreferates An Sieg und Rhein und Bonn im Auftrag der Stadt Siegburg. Weitere Kooperationspartner sind die Evangelische Kirchengemeinde Siegburg-Kaldauen sowie das Kulturcaf├ę der Evangelischen Jugend An Sieg und Rhein.

Anmeldungen sind ab sofort m├Âglich.

Jutta Huberti-Post
Zeughausstra├če 7-9
53721 Siegburg
Fon: 0 22 41 - 54 94 50
Fax: 0 22 41 - 54 94 57
huberti-post@ekasur.de

┬ę 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | E-Mail: info@ekasur.de | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum & Datenschutz