Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein

Zeughausstra▀e 7-9 | 53721 Siegburg | Telefon: 02241 - 54940 | www.ekasur.de

Vorsorgen f├╝r Alter und Krankheit

09.01.18
Foto: Diakonie Bundesverband

Foto: Diakonie Bundesverband

Eine Patientenverf├╝gung sollte jeder haben

Um Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverf├╝gung geht es am 8. Februar 2018 von 18 bis 19.30 Uhr in einem ├Âffentlichen Vortrag des Betreuungsvereins der Diakonie An Sieg und Rhein. Veranstaltungsort ist der ZEITRAUM, das evangelische Zentrum f├╝r Diakonie und Bildung in Siegburg, Ringstra├če 2. Die Veranstaltung ist kostenfrei, Anmeldungen bis zum 1. Februar bei der Evangelischen Erwachsenenbildung.

Sabine Musch, Mitarbeiterin des Betreuungsvereins, spricht ├╝ber rechtliche M├Âglichkeiten der Vorsorge f├╝r Notsituationen. Die rechtzeitige und selbst bestimmte Bevollm├Ąchtigung einer Vertrauensperson hilft bei pl├Âtzlicher schwerer Krankheit oder altersbedingter Demenz, dass notwendige Lebensentscheidungen weiterhin im pers├Ânlichen Sinne getroffen werden k├Ânnen. Die Teilnehmenden erwartet ein praxisbezogener Vortrag und schriftliches Material zum Thema, dazu gibt es Raum f├╝r Fragen.

Jutta Huberti-Post
Zeughausstra├če 7-9
53721 Siegburg
Fon: 0 22 41 - 54 94 50
Fax: 0 22 41 - 54 94 57
huberti-post@ekasur.de

┬ę 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | E-Mail: info@ekasur.de | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum & Datenschutz