Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein

Zeughausstra▀e 7-9 | 53721 Siegburg | Telefon: 02241 - 54940 | www.ekasur.de

Kopftuchfragen

05.12.17
Fotos: Alexandra Bosbeer

Fotos: Alexandra Bosbeer

Die Gr├╝nde f├╝r das Kopftuchtragen sind vielf├Ąltig

Religion, Kultur, Mode oder Pers├Ânlichkeit, f├╝r das Tragen eines Kopftuchs haben Frauen viele Motive. F├╝r die einen ist es religi├Âses Bekenntnis, andere f├╝hlen sich gesch├╝tzt, manche gedr├Ąngt oder sie m├Âchten einen modischen Akzent setzen. Frauen, die ihr Haar nicht verh├╝llen, sehen das St├╝ck Stoff wiederum h├Ąufig als ein Zeichen f├╝r die Unterdr├╝ckung der Frau. Viele Gr├╝nde, viele Fragen.

Frauen sprechen ├╝ber religi├Âse und pers├Ânliche Gr├╝nde

Zu einer Gespr├Ąchsrunde f├╝r Frauen ├╝ber religi├Âse und pers├Ânliche Gr├╝nde f├╝r das Kopftuchtragen l├Ądt die Evangelische Erwachsenenbildung am 10. Dezember 2017 von 15 bis 17 Uhr in den Siegburger ZEITRAUM ein, evangelisches Zentrum f├╝r Diakonie und Bildung. Imamin Rabeya M├╝ller aus K├Âln wird religi├Âse Gebote und Traditionen im Islam beleuchten. Auch das Christentum kennt die Tradition des Kopftuchtragens. Eine Schwester des Ordens der ÔÇ×Schwestern des Ordens der Christlichen LiebeÔÇť hat ihr Kommen ebenfalls zugesagt. Das Gespr├Ąch wird von einer Arabisch-Dolmetscherin ├╝bersetzt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes ÔÇ×Mein Kopftuch - Dein Kopftuch - Kein KopftuchÔÇť statt. Im Dezember ist dazu im ZEITRAUM eine Fotoausstellung zu sehen. Fotografin Alexandra Bosbeer zeigt Frauenportraits, die sie w├Ąhrend eines Workshops der evangelischen Erwachsenenbildung zum Thema Kopft├╝cher gemacht hat. Mehr als 30 Frauen, in der Mehrheit Kopftuchtr├Ągerinnen, kamen im Oktober zusammen, um sich dar├╝ber auszutauschen, warum sie das St├╝ck Stoff auf dem Kopf tragen oder auch nicht. Anschlie├čend konnten  die Frauen, die sonst kein Kopftuch tragen, ausprobieren, wie sich das Tuch auf dem Haupt anf├╝hlt.

Termin

10. Dezember 2017, 15 ÔÇô 17 Uhr
ZEITRAUM, Ringstra├če 2/ Ecke Bahnhofstra├če
53721 Siegburg

Kontakt: Pfarrerin Katrin W├╝st, 022 41 ÔÇô 25 215 12, wuest@ekasur.de 

Jutta Huberti-Post
Zeughausstra├če 7-9
53721 Siegburg
Fon: 0 22 41 - 54 94 50
Fax: 0 22 41 - 54 94 57
huberti-post@ekasur.de

┬ę 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | E-Mail: info@ekasur.de | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum & Datenschutz