Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein

Zeughausstra▀e 7-9 | 53721 Siegburg | Telefon: 02241 - 54940 | www.ekasur.de

Argumentationshilfe gegen rechte Parolen erschienen

11.01.18
Foto: Diakonie RWL

Foto: Diakonie RWL

Andrea Eisele (re.) und Birgit Binte-Wingen f├╝hren regelm├Ą├čig Argumentationstrainings gegen rechts in Siegburg durch

Mit gro├čem Erfolg haben die Freiwilligen-Agentur der Diakonie An Sieg und Rhein und die Evangelische Erwachsenenbildung im letzten Jahr Argumentationstrainings gegen rechte Parolen durchgef├╝hrt. Wer nicht teilnehmen konnte oder beim n├Ąchsten Termin am 7. M├Ąrz in Siegburg nicht dabei sein kann, f├╝r den gibt es jetzt praktische Argumentationshilfen zum Lesen. Herausgeber des Leporellos f├╝r die Hosentasche ist das Diakonische Werk Rheinland-Westfalen-Lippe. Es soll Mitarbeitende in Kirche und Diakonie unterst├╝tzen, selbstbewusst mit ausgrenzenden und rechtspopulistischen Parolen umzugehen.

Unter dem Titel ÔÇ×N├Ąchstenliebe verlangt Klarheit ÔÇô Auseinandersetzung wagen und im Gespr├Ąch bleibenÔÇť ver├Âffentlicht der Wohlfahrtsverband, der rund 4.900 evangelische Sozialeinrichtungen mit 330.000 Mitarbeitenden vertritt, einen kurzen und ├╝bersichtlichen Ratgeber. Das Leporello gibt praktische Tipps f├╝r Gespr├Ąche, in denen Pauschalierungen und Wut nicht die Oberhand gewinnen und zeigt auf, wo Fallstricke liegen und wie sich Grenzen ziehen lassen.
 
Grundlage f├╝r den Ratgeber sind Erfahrungen aus Argumentationstrainings gegen rechte Stammtischparolen wie sie auch in Siegburger Zeitraum stattfinden. Entworfen wurde das Leporello von der Diakonie Sachsen, die seit dem Erstarken der Pegida-Bewegung bereits viele Fortbildungen f├╝r ihre Mitarbeitenden zum Umgang mit Rechtspopulisten durchgef├╝hrt hat. Die Diakonie RWL gibt es nun in einer ├╝berarbeiteten Fassung f├╝r ihr Verbandsgebiet heraus.
 
Das Leporello kann ab sofort bei der Diakonie RWL bestellt werden unter www.diakonie-rwl.de/auseinandersetzung-wagen.
Weitere Tipps, Videos (u. a. mit Andrea Eisele und Birgit-Binte-Wingen) und Informationen zu Argumentationstrainings gibt es auf der Webseite der Diakonie RWL: www.diakonie-rwl.de/themen/migration-und-flucht/argumentationshilfe-gegen-rechts.  

Jutta Huberti-Post
Zeughausstra├če 7-9
53721 Siegburg
Fon: 0 22 41 - 54 94 50
Fax: 0 22 41 - 54 94 57
huberti-post@ekasur.de

┬ę 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | E-Mail: info@ekasur.de | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum & Datenschutz